17.06.2018


Ein berühmter Salchendorfer Ausspruch proklamiert einst: „Stromleitungen zu Wäscheleinen!“ Und tatsächlich wird man zu diesem Zwecke die in die Jahre gekommenen und untauglich gewordenen Leitungen belassen. Salchendorf zurück aus der Zukunft.

Ein Abend über meinem Salchendorf. Am Waldrand begegne ich Rehen, Schmetterlingen, Glühwürmchen, enormen Rindern mit enormen Hörnern, Fledermäusen, Katzen. Ich fürchte, ohne ihnen zu begegnen, Wölfe und Wildschweine.

Gesellig sind hier vor allem die Schmetterlinge. Kein Spaziergang ohne ihre Begleitung. Sie tänzeln fröhlich vor uns her, nicht um zu leiten, einzig um der Freude des Publikums willen.